Direkt zum Inhalt springen

M&A

WIR VERBESSERN VERHANDLUNGSERGEBNISSE IN M&A-TRANSAKTIONEN ERHEBLICH

Es sind unsere spieltheoretischen Konzepte, die den Unterschied machen – und der ist oft mehrere Millionen Euro wert!

Was wir machen ist nicht weniger als Ihre Verhandlungsprozesse auf das Level des 21. Jahrhunderts zu heben. Der Mehrwert, den wir dabei für unsere Kunden schaffen, ist enorm. Die Effizienzgewinne unserer Verhandlungen liegen meist im zweistelligen Prozentbereich. Die Zusammenarbeit mit uns zahlt sich also aus. Unser wissenschaftlicher Ansatz kann jedoch nicht nur unmittelbaren Mehrwert für Sie schaffen, wir helfen Ihnen auch, durch klare und transparente Kommunikation der einzelnen Verhandlungsschritte die Wahrscheinlichkeit für ein Closing Ihrer Transaktion zu erhöhen und Interessenkonflikte zu vermeiden. Darüber hinaus können wir Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Konzernen helfen, interne Abläufe von Corporate M&A-Transaktionen zu koordinieren sowie gezielt extern zu kommunizieren. Wir haben unsere Methodik bei hunderten Transaktionen und Verhandlungsprozessen angewandt – sie funktioniert! Und so implementieren wir sie im Rahmen von Akquisitionen und Veräußerungen.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Wir veredeln die Performance von Private Equity-Fonds

Performance von Private Equity-Fonds

Unser spieltheoretischer Ansatz eignet sich ideal, um über den gesamten Lebenszyklus eines Investments hinweg signifikante Mehrerlöse zu generieren.

Mehr ERFAHREN

Ihr Ansprechpartner

Marc Wallenstein

Partner

T: +49 89 200040-91
marc.wallenstein@remove-this.tws-partners.com