Direkt zum Inhalt springen

Vertrieb

SPIELTHEORIE IM VERTRIEB – VERHANDLUNGSOPTIONEN ERKENNEN UND optimal NUTZEN

Wer die Methodik der Spieltheorie im Vertrieb nutzt, schafft neue Klarheit: Der “Nebel“ lichtet sich, alle Optionen liegen offen und der Vertrieb findet die optimale Verhandlungsstrategie.

Die Spieltheorie als strategisches Element ist im Einkauf eine seit langer Zeit hochgeschätzte Erfolgskomponente. Doch sie kann auch im Vertrieb viele unentdeckte Potenziale heben.

In konventionellen Ausschreibungen muss der Vertrieb üblicherweise zahlreiche Annahmen über den Entscheidungsprozess des Einkaufs und seine Position als Bieter treffen, anstatt wirkliche Klarheit über die Situation und die eigenen Optionen zu haben. Hier schaffen spieltheoretische Analysen Transparenz.

Durch den Einsatz der Spieltheorie liegen die Verhandlungsoptionen des Vertriebs von Anfang an auf dem Tisch. Interaktionen und mögliche Entwicklungen sind Bestandteil des Kalküls. Das Ergebnis ist eine optimale Verhandlungsstrategie – auf Basis einer wissenschaftlich fundierten Methodik, die auf nobelpreisprämierter Forschung beruht.

Die TWS-Methodik zur Anwendung der Spieltheorie im Vertrieb ist besonders erfolgreich im B2B-Bereich und dort branchenunabhängig einsetzbar. Wir sind bei Verhandlungen und Ausschreibungen jeglicher Form der Partner, der Ihnen hilft, einen kühlen Kopf zu bewahren, eine klare Strategie zu entwickeln und diese konsequent umzusetzen. Der Einsatz der Spieltheorie kann Ihren Erfolg in verschiedenen Aspekten verbessern und Ihre Vertriebsorganisation so auf das nächste Level heben.

Der Vertrieb muss sich in Verhandlungen immer schwierigeren und komplexeren Situationen stellen. Nutzen Sie die Kraft der Spieltheorie, um Ihre Chancen zu erkennen und so Ihre Ergebnisse nachhaltig zu verbessern!

Case study Komponentenlieferant

Download

Case study Telekommunikation

Download

Bryce Cooper, Group President Harris Utilities, spricht über seine Erfahrungen mit der Spieltheorie und TWS Partners im Rahmen eines Vertriebsprojekts.

WARUM ES Für Sie IMMER WICHTIGER WIRD, TRANSPARENZ In VERTRIEBSVERHANDLUNGEN ZU SCHAFFEN:

  • Immer mehr Projekte werden über offene Ausschreibungen vergeben
  • Beschaffungsprozesse werden entpersonalisiert, der direkte Kontakt zu Entscheidungsträgern geht verloren
  • Der Wettbewerb wird intensiver
  • Der Preis steht oftmals im Fokus
  • Mehrwert zu verkaufen wird zunehmend schwieriger
  • Ausschreibungen werden immer komplexer
  • Der Einkauf ist alleiniger Entscheider
  • Qualität der Spezifikationen nimmt ab und Risiken werden auf die Lieferanten verlagert

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Die Vorzüge rationaler Entscheidungen

Angewandte Spieltheorie / game theory

Die Vorteile der Spieltheorie in Konfliktsituationen – und was das für Sie bedeutet.

 

MEHR ERFAHREN

Kontaktieren Sie uns

Die TWS Partners AG

 

E-Mail:  info@remove-this.tws-partners.com

Telefon: +49 89 200040-0