HANDELSBLATTKOLUMNE VON MARCUS SCHREIBER

Die monatliche Spieltheorie-Kolumne von TWS Partners im Handelsblatt startete am Freitag, 28. Juni 2019.

Am Ende jedes Monats betrachtet Marcus Schreiber aktuelle Themen und die spieltheoretischen Implikationen. Leser können frische Impulse und neue Perspektiven erwarten – welche auf den ersten Blick durchaus auch kontrovers erscheinen mögen.

WIE DIE FINANZIERUNG RADIKALER REPUBLIKANER DEN US-DEMOKRATEN BEI DEN MIDTERMS ERFOLGE BESCHERTE
Dezember 13, 2022
Dezember 13, 2022
DER TANZ MIT DEM TEUFEL IN KATAR – EINE LEKTION AUS SICHT DER VERHANDLUNGSTHEORIE
November 21, 2022
November 21, 2022
AUTOHERSTELLER ERWIRTSCHAFTEN NOCH IMMER GEWINNE DURCH LEISTUNG
Oktober 11, 2022
Oktober 11, 2022
DIE VERFüHRERISCHE SELBSTVERSTäNDLICHKEIT DES WOHLSTANDS
September 13, 2022
September 13, 2022
INFLATION, ARBEITSMARKT, STEUERN: NUR STARKE ANREIZE WERDEN ZU VERäNDERUNGEN FüHREN
August 08, 2022
August 08, 2022
INSIGHTS KARRIERE KONTAKT