HANDELSBLATTKOLUMNE VON MARCUS SCHREIBER

Die monatliche Spieltheorie-Kolumne von TWS Partners im Handelsblatt startete am Freitag, 28. Juni 2019.

Am Ende jedes Monats betrachtet Marcus Schreiber aktuelle Themen und die spieltheoretischen Implikationen. Leser können frische Impulse und neue Perspektiven erwarten – welche auf den ersten Blick durchaus auch kontrovers erscheinen mögen.

WIE SICH CORONA MIT IMPFANREIZEN BESIEGEN LIEßE
Juli 03, 2021
Juli 03, 2021
BIS ZUM JAHR 2035 SIND E-AUTOS NOCH ECHTE KLIMAKILLER
Mai 28, 2021
Mai 28, 2021
NUR 48 STUNDEN: WIE DIE SUPER LEAGUE ZU EINEM LEHRSTüCK IN DER SPIELTHEORIE WURDE
Mai 05, 2021
Mai 05, 2021
WENN SUBOPTIMALE AUKTIONSREGELN ZUR FALLE FüR UNERFAHRENE BIETER WERDEN
März 30, 2021
März 30, 2021
DIE SCHULDENBREMSE IST MAKROöKONOMISCHER UNSINN, ABER UNVERZICHTBAR
Februar 27, 2021
Februar 27, 2021
INSIGHTS KARRIERE KONTAKT