Direkt zum Inhalt springen

News

JLR gewinnt CIPS Supply Management Award für Projekt mit TWS Partners

Zweite Auszeichnung in zwei Jahren für Spieltheorie-Projekte

Wir gratulieren unserem Team und Jaguar Land Rover zum Gewinn des Global Sourcing Award bei den CIPS Supply Management Awards 2019!

Der Preis wurde am Mittwoch, den 11. September im Grosvenor House in London verliehen.

Der Global Sourcing Award zeichnet innovative globale oder Multi-Shoring-Projekte aus, die es geschafft haben, Wettbewerbsvorteile zu bieten, Marktchancen zu nutzen und gleichzeitig Risiken in der Supply Chain gering zu halten.

Zusammen mit TWS Partners wendete Jaguar Land Rover spieltheoretische Methoden an, als sie mit einer globalen Ausschreibung in 41 Ländern kundenorientierte Dienstleistungen eingekauft haben. Dadurch konnte JLR erhebliche Einsparungen und langfristige positive Auswirkungen auf die Marken-Reputation erreichen.

Auf dem jährlich stattfindenden Black-Tie-Event werden die CIPS Supply Management Awards für herausragende Leistungen im Bereich Einkauf und Supply Management verliehen. Auch in diesem Jahr erschienen mehr als 1.000 Einkaufsfachleute aus allen Branchen zur Veranstaltung.

Im Jahr 2018 gewann Jaguar Land Rover für seine Zusammenarbeit mit TWS Partners den Award für das beste Procurement Consulting Projekt.

Zu den CIPS Supply Management Awards