VORDENKER UND VORREITER VORDENKER UND VORREITER

VORDENKER UND VORREITER

FÜR SPIELTHEORETISCHE ANWENDUNGEN SEIT 2001

TWS Partners ist Marktführer für die kommerzielle Anwendung der Spieltheorie.

Wir sind weltweit das einzige Unternehmen, dessen Geschäftsmodell ausschließlich darauf beruht, mit Nobelpreisen ausgezeichnete Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Spieltheorie für unsere Kunden anwendbar zu machen.

TWS Partners ist seit jeher eng mit der Wissenschaft verbunden. Seit der Gründung 2001 in München als Spin-off aus Industrie und Forschung haben wir zusammen mit Wissenschaftlern und unseren Kunden unsere Methodik beständig weiterentwickelt und so innovative Anwendungen geschaffen. Unsere Gründer Marcus Schreiber (CEO) und Professor Achim Wambach (Präsident des ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) stehen für diesen wissenschaftlichen und innovationsorientierten Ansatz.

Was einst als Vision begann, hat sich schnell zu einem erfolgreichen und einzigartigen Geschäftsmodell entwickelt, in dem fast 80 Experten in unseren Büros in München und London und aus den Niederlanden für unsere globalen Kunden arbeiten.

Als Spezialisten für große, komplexe Transaktionsprojekte und Verhandlungen erzielt unser Team systematisch überdurchschnittliche Ergebnisse und nachhaltige Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden. Wir haben bereits über 2.200 Projekte mit Unternehmen aus Branchen wie Automobil, Telekommunikation und Pharma mit einem Gesamtvolumen von mehr als 250 Milliarden Euro erfolgreich umgesetzt.

Marcus Schreiber, CEO, stellt TWS Partners vor und erklärt die Relevanz von Spieltheorie für Unternehmen

DAS SIND WIR

  • über 18 Jahre Vordenker und Vorreiter
  • fast 80 Spieltheorie-Spezialisten
  • an den Standorten München, London und Amsterdam
  • über 2.200 erfolgreich durchgeführte Projekte
  • über 250 Milliarden Euro betreut
  • prämierte Methodik
  • Zusammenarbeit mit führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen
INSIGHTS KARRIERE KONTAKT