Direkt zum Inhalt springen

Datenschutzhinweis

Informationen für Interessenten (Website)

bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung

Stand: 24.05.2018

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist:

TWS Partners AG, Widenmayerstrasse 38, 80538 München , Deutschland Tel: +49 (0) 89 / 2000 40 0 | info@remove-this.tws-partners.com

TWS Partners Limited, Barclays Bank Chambers, Bridge Street, Stratford-Upon-Avon CV37 6AH, England Tel: +49 (0) 89 / 2000 40 0 | info@remove-this.tws-partners.com

(im Folgenden TWS Partners genannt)

Vertreten durch Marcus Schreiber, Dr. Alexander Klein, Dr. Stephan Knapek, Dr. Sebastian Moritz

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Verimax GmbH, Rolf Schlagintweit, Tel: +49 (0) 89/ 8006578-11 ext.datenschutzbeauftragter@verimax.de

Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Wir erheben personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich:

  • für die Erbringung unserer Leistungen,
  • für die Vertragsdurchführung (einschließlich Anbahnung, Abschluss, Erfüllung und Beendigung eines Vertrages),
  • für die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Kontaktformular und Downloadformular),
  • zur Sicherung unseres Betriebes,
  • zur Verbesserung unseres Angebotes,
  • zur Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, haben wir uns die Mühe gemacht, Ihnen diese Information umfassend und verständlich zusammenzustellen. Wir möchten Ihnen versichern, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Daten zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Rechtliches

Alle Angaben unseres Internet-Angebots wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Internet-Seiten. Vor der Linksetzung auf fremde Seiten findet durch TWS Partners eine sorgfältige inhaltliche Kontrolle und eine zumutbare Prüfung auf Datenschutzkonformität der externen Seiten statt. Nur wenn dabei kein Hinweis auf rechtswidrigen oder -verletzenden Inhalt auftrat, wird auf solche Seiten mittels Link verwiesen. Eine Haftung für den Inhalt externer Seiten, auf die mittels Link verwiesen wird, übernimmt TWS Partners nicht. Für den Inhalt und die Rechtskonformität der verlinkten Seiten sind und bleiben ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Auf Hinweis werden Links auf unzulässigen Inhalt umgehend entfernt. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt und Struktur sowie die auf der Website verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites oder Medien ist nicht gestattet bzw. bedarf unserer vorherigen Zustimmung.

Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen Daten werden für die Bereitstellung unserer Webseite verarbeitet. Die IP-Adressen speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen.

Den Aufruf unserer Webseite sehen wir als Vertragserfüllung. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b und f Datenschutz-Grundverordnung.

Datenarten und betroffene Personen

Diese personenbezogenen Daten von Websitebesuchern (betroffene Personen) werden verarbeitet:

  • IP-Adresse Zeitpunkt Browser-Typ/-Version*
  • Betriebssystem*
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)*
  • Cookies

COOKIES

Unsere Website verwendet teilweise Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SERVER-LOG-FILES

Serverseitige Log-files werden nur in anonymisierter Form gespeichert.

DOUBLE OPT IN

Zusätzlich werden von Interessenten, die Inhalte über Double Opt-in herunterladen, als weitere Gruppe von betroffenen Personen, freiwillig zur Verfügung gestellte Angaben zu Name, Firma und E-Mail-Adresse gespeichert. Der Speicherung dieser Daten stimmen Interessenten aktiv per E-Mail zu.

*Diese Daten können Sie ggf. unterdrücken, wenn Sie entsprechende Einstellungen an Ihrem System vornehmen. Ebenfalls werden diese Daten unmittelbar nach Erhebung von der IP-Adresse getrennt und nur noch zu statistischen Zwecken weiterverarbeitet. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer natürlichen Person ist danach nicht mehr möglich.

Verarbeitung bei berechtigtem Interesse

Die Verarbeitung zur Erkennung und Abwehr von Angriffen ist ein berechtigtes Interesse (vgl. Erwägungsgrund 49 Datenschutz-Grundverordnung).

Empfänger

Bei einem Webseitenaufruf erhalten alle Server, die beim Seitentransport genutzt werden, zumindest Absender- und Empfängerinformationen. Inhalte (=unsere Webseite) erhalten Server dann, wenn sie nicht verschlüsselt sind.

Drittland

Bei einem Webseitenaufruf kann nicht gewährleistet werden, dass die Daten innerhalb der EU bleiben. Durch die Funktionsweise des Internets ist es ggf. technisch möglich, dass eine Anfrage auf dem Weg von Ihnen zu uns oder eine Webseite auf dem Rückweg über einen Server in einem unsicheren Drittland geleitet wird. Dies lässt sich auch nicht verhindern.

Dauer der Speicherung

Die IP-Adresse eines Webseitenaufrufs wird bei uns 7 Tage gespeichert.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit

Da wir Ihre IP-Adresse von den übrigen Daten unmittelbar nach Webseitenaufruf trennen, können wir Ihnen hierzu keine aussagekräftige Auskunft geben:

Ihre IP-Adresse können Sie in den Einstellungen Ihres Gerätes in Erfahrung bringen. Diesen bräuchten wir aber, um Ihnen Auskunft zu geben. Die Auskunft bestünde dann aus Ihrer IP-Adresse, die Ihnen bereits bekannt wäre. Zudem sind wir zu einer solchen Auskunft nach Art. 12 Abs. 2 und Art 11 Datenschutz-Grundverordnung nicht verpflichtet.

Ebenfalls ist eine Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit hier nicht anwendbar.

Einwilligung

Wir schalten keine Werbeanzeigen, deshalb benötigen wir auch keine Einwilligungen. Ebenso erstellen wir keine Persönlichkeitsprofile.

Beschwerderecht

Wenn Sie unzufrieden sind, so teilen Sie uns dies bitte unter den o.g. Kontaktdaten mit. Nutzen Sie diese bitte auch, wenn Ihnen ein Datenschutzverstoß auffällt. Vielen Dank. Für Probleme mit der Datenverarbeitung können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe oben).

Grundsätzlich haben Sie auch das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dies können Sie bei einer für Ihren Wohnort zuständigen Aufsichtsbehörde oder zuständigen Aufsichtsbehörde tun:

Die für die TWS Partners AG zuständige Aufsichtsbehörde in Deutschland: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht Postfach 606 91511 Ansbach Deutschland Telefon: +49 (0) 981 53 1300 E-Mail: poststelle@lda.bayern.de Internet: https://www.lda.bayern.de 

Die für die TWS Partners Limited zuständige Aufsichtsbehörde in Großbritannien: Information Commissioner's Office Wycliffe House Water Lane Wilmslow Cheshire SK9 5AF England Telefon: +44 1625 545 700 E-Mail: n/a Internet: https://ico.org.uk/

Bereitstellung Ihrer Daten

Jeden Webseitenaufruf initiieren Sie, damit teilen Sie uns die o.g. Daten mit. Ihre IP-Adresse ist erforderlich, sonst können wir Ihnen unsere Webseite nicht anzeigen.

Automatisierte Entscheidung

Es findet keine automatisierte Entscheidung statt.